SharE-Drive: Ein BMW i3 für den Luitpoldblock!

14_lpb_i3-9

Liebe Mitarbeiter und Mieter im Luitpoldblock,

Das Pilot-Projekt „Elektromobilität“ im Luitpoldblock geht in die nächste Runde:

Mit einem neuen Projektnamen, neuem Auto, neuer Website und ganz viel Fahrspaß! Nach dem Mini E und dem Active E freuen wir uns sehr, dass die Eberhard von Kuenheim Stiftung allen Mitarbeitern und Mietern im Luitpoldblock einen BMW i3 zur Verfügung stellt.

Zur Einweihung des BMW i3 am Mittwoch, den 7. Mai, um 17 Uhr auf dem Platz vor der Salvatorgarage möchten wir Sie ganz herzlich einladen!

Dort können Sie dieses neue Auto kennenlernen – es ist ein besonderes Luitpoldblock-Schmuckstück. Ihr Besuch lohnt sich.

Für alle (potentiellen) Nutzer hier die wichtigsten Punkte zum neuen BMW i3 in der Übersicht:

  • Voraussetzung für die Nutzung des Autos ist eine Einweisung bei Valerie Bueb. Kontakt via Email: valerie.bueb@bmw.de oder telefonisch 089 382 68822. Alle Schulungen für den Mini E und den Active E behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
  • Ab jetzt kostet eine Fahrt 5 €.
  • Der BMW i3 darf unter der Woche für maximal 24 Stunden geliehen werden.
  • Wochenendbuchungen gelten für den Zeitraum von Freitag, 18.00 Uhr, bis Montag, 9.00 Uhr.
  • Nach der Nutzung über’s Wochenende muss das Auto einmal gesaugt und durch die Waschstraße gefahren werden.
  • Das Auto darf nur 4 Wochen im Voraus reserviert werden.
  • Nur eine Reservierung pro Person! Diese muss erst genutzt werden, bevor das Auto von derselben Person wieder reserviert werden darf.
  • Bitte denken Sie daran, nach bei jeder Reservierung die entsprechende Ladezeit nach Ihrer Fahrt gleich mit in den Kalender einzutragen, damit der nachfolgende Fahrer einen aufgeladenen Wagen vorfindet.
  • Sollte es zu Schwierigkeiten beim Laden des Autos geben, helfen Ihnen gerne die freundlichen Herren von der Salvator-Tiefgarage weiter. Sollten Sie dort niemanden antreffen, werfen Sie bitte den Schlüssel des Autos sowie einen Zettel mit einer kurzen Beschreibung des Problems in den weißen Briefkasten neben dem Wärterhäuschen
  • Achten Sie auch bei niedrigen Geschwindigkeiten besonders auf andere Verkehrsteilnehmer. Das Motorgeräusch des BMW i3 ist kaum hörbar.
  • Last but not least: Im Handschuhfach des BMW i3 finden Sie ein Fahrtenbuch. Bitte tragen Sie Ihre Fahrt dort unbedingt ein! Danke.

SharE-Drive ist ein Closed Community Carsharing Projekt mit einem Elektrofahrzeug, das die Eberhard von Kuenheim Stiftung seit 2011 gemeinsam mit den Eigentümern des Luitpoldblocks, dem Betreiber der Bavaria Parkgaragen und der BMW AG anbietet. Ziel ist die Erprobung eines quartierbezogenen Carsharing Projekts mit unterschiedlichen Partnern in der Praxis, um Lösungsansätze für eine nachhaltige Mobilität in Ballungsräumen aufzuzeigen. Weitere Partner sind Polarstern und Haushochdrei.

Wir würden uns sehr freuen, viele von Ihnen am 07.05. zu sehen!

Mit herzlichen Grüßen,

Tina und Karsten Schmitz

Advertisements